SEO – Suchmaschinenoptimierung Grundlagen Teil I

Was bedeutet SEO und warum ist es so wichtig?

„Search Engine Optimization“ – jeder hat schon mal etwas davon gehört, aber nur die wenigsten können sich etwas Konkretes unter der Suchmaschinenoptimierung vorstellen. Diese ist wichtig, um mit einer Webpräsenz eine bestimmte Stelle im Google-Ranking einnehmen zu könne und sich möglichst weit oben in den Suchergebnissen der verschiedenen Suchmaschinen zu positionieren.

Auch warum SEO wichtig ist, lässt sich sehr einfach beantworten: wenn deine Homepage gut rankt, kannst du besser gefunden werden, was einen direkten Einfluss auf deine Bekanntheit und somit auch auf deine Kunden hat.

Ziele

  

Welche konkreten Ziele werden durch die Suchmaschinenoptimierung erreicht?

Der Hauptgrund, warum SEO betrieben wird, liegt in der Kundengewinnung. Eigentlich ist es ein einfacher Kreislauf: je einfacher man dich im Internet findet, desto mehr potenzielle Kunden werden angesprochen und je mehr Kunden du hast, desto mehr Umsatz kannst du machen.

 Allerdings solltest du nicht den Fehler begehen, deine Website für Google zu schreiben. Denke immer daran, dass deine Kunden Menschen sind und du verständliche Inhalte mit größtmöglichem Mehrwert für sie bieten solltest. Nur wenn sich deine Besucher verstanden fühlen und die Lösung ihres Problems bei dir finden, wirst du dich von der breiten Masse abheben.

Bevor es jedoch an die Problemlösung und deinen dargebotenen Content geht, ist es wichtig, sich gut zu positionieren. Durch die richtige SEO-Strategie tauchst du bei der Websuche auf den obersten Positionen auf und bist dementsprechend besser sichtbar.

Neben Google kann auch die Positionierung auf folgenden Suchmaschinen relevant sein:

  • Yandex
  • Bing
  • Yahoo
  • Amazon
  • Trivago

Dabei hängt es immer davon ab, welches Produkt du vermarkten möchtest. Willst du eine Jobbörse aufbauen? Dann wäre es sinnvoll, mit Indeed, Stepstone uund sonstigen Börsen zu kooperieren.

Soll es ein Shop sein? Dann ist es wichtig, bei Amazon und eBay gut zu ranken.

Bevor du dich daran machst, dir eine Webpräsenz aufzubauen, solltest du dich auch nach regionalen Möglichkeiten umschauen. Auch bei Meinestadt.de und ähnlichen Portalen kann eine Kooperation sehr sinnvoll sein.

2 thoughts on “SEO – Suchmaschinenoptimierung Grundlagen Teil I

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen