Pagsanjan-Wasserfälle – ein Stück Himmel auf den philippinischen Inseln

Am Rande des Südchinesischen Meeres erstreckt sich eine immergrüne, gewaltige Inselkette – die Philippinen. Der fünftgrößte Inselstaat der Welt setzt sich aus über 7.000 (!) einzelnen Inseln zusammen, von denen nur rund 800 bewohnt sind. Durch die gefährliche Lage zwischen zwei Kontinentalplatten, was zu regelmäßigen Erdbeben und Vulkanausbrüchen führt. Wahrscheilich glänzen die Philippinen gerade aus diesem Grund mit einer einzigartige Flora. Wer auf der Suche nach einem besonderen Reiseerlebnis ist, wird an dieser magischen Region kaum vorbeikommen.

[…]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen